Kommt die Kennzeichnungspflicht für die Polizei?

Die Debatte um die Kennzeichnungspflicht für Polizisten hat in Deutschland hohe Wellen geschlagen. Nicht zuletzt Übergriffe der Polizei auf Demonstrationsteilnehmer in verschiedenen deutschen Städten haben diese Diskussion überhaupt ins Rollen gebracht. In Berlin führte im Jahre 2009 ein derartiger Übergriff eines Polizisten auf einen Demonstranten zur Einführung der Kennzeichnungspflicht. Berliner Polizisten sind demnach verpflichtet, nicht nur ihren Ausweis mit sich zu führen, sondern sich auch durch ein Namensschild oder eine anonyme Nummer auszuweisen. Damit ist Berlin das einzige deutsche Bundesland, in welchen Polizisten dieser Verpflichtung nachkommen müssen. In anderen Bundesländern, wie beispielsweise Hamburg, Hessen oder Thüringen wird diese Pflicht jedoch vehement von verschiedenen Politikern gefordert. Weiterlesen →

Steigen die Energiepreise weiter?

Mittlerweile ist es so ziemlich jedem bewusst geworden, dass der Verbrauch an Energie stetig steigt, während die Ressourcen immer knapper werden…