Weltbedeutung der Politik in Europa

Das vereinigte Europa spielt in der Politik der Welt eine große Rolle. Herausragend sind dabei die Länder Deutschland und Frankreich. Das liegt unter anderem daran, dass sich die Schulden dieser Länder im Rahmen des Erträglichen bewegen und die Ratingbanken von deren Kreditwürdigkeit überzeugt werden können. Das vereinigte Europa gilt für einige Länder auch heute noch als Novum und sie schauen gespannt auf die Entwicklung der Staatengemeinschaft. Obgleich Griechenland vom Staatsbankrott bedroht ist, reiche Länder wie Deutschland oder Frankreich vermögen mit Krediten das Schlimmste zu verhindern.

Die Schuldenkrise hält fast alle Staaten der Welt gefangen und Europa spielt bei der Bewältigung der Krise eine große Rolle. Der starke Euro gilt als Grund, dass die Weltnationen sich daran messen möchten. Allerdings musste die Währung Einbußen hinnehmen und kämpft hart um die Stabilität. Während die Schweiz den Wert des Franken künstlich niedrig hält, kämpft die Europäische Zentralbank darum, dass der Euro seine Kaufkraft für alle Mitglieder behält. Sie senken dabei unter anderem den Leitzins und hoffen darauf, dass mehr Konsumenten von den günstigen Konditionen der Banken Gebrauch machen. Der Euro gilt in aller Welt als sehr stabile Währung und aus diesem Grund wird der Handel mit Eurostaaten als lukrativ angesehen. Weist der Euro Schwächen auf, hat das Auswirkungen auf die gesamte Weltwirtschaft. Länder wie Deutschland oder Frankreich gelten als reich und der Handel mit ihnen überzeugt nicht nur Schwellenländer. Selbst die nahende Insolvenz von Griechenland konnte dem Ansehen des Euros bis heute nicht schaden. Die sogenannten Rettungsschirme der Länder Europas mögen dabei eine Rolle gespielt haben.

Der Import von europäischen Produkten spielt in Amerika noch immer eine große Rolle. Niemand dort möchte auf gute Wertarbeit verzichten. Selbst, wenn der Dollar schwach ist, nehmen die Aufträge aus Amerika nur unmerklich ab. Dort wird die deutsche Wertarbeit sehr geschätzt und diese Tatsache macht Deutschland zu einem beliebten Handelspartner.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>